Sizilien Erlebnisreise 02.-09.10.2016

An Geschichte, Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreichen Landschaften ist Sizilien so reich wie ein ganzer Kontinent. Selten ist man unseren europäischen Ursprüngen so nah wie hier an der einstigen Grenze zwischen Morgenland und Abendland. Griechen und Römer rangen mit den Karthagern um den Besitz der Insel, die Araber formten aus ihr eine blühende Kulturlandschaft, von den Normannen wurde sie letztlich wieder für den christlichen Glauben zurückerobert. Ihre Eigenständigkeit aber gab die Insel niemals auf.

Die von der Kunst und der Geschichte geprägten Besichtigungen kann man auf Sizilien auf vielfältige Weise mit beeindruckenden Erlebnissen ergänzen: Streifzüge über bunte, quirlige Märkte sind ein wahres Fest für die Sinne, Sonnenuntergänge am Strand, romantische, authentische Dörfchen, leckere sizilianische Spezialitäten… Die südliche Lage sorgt für paradiesische Zustände, im Frühjahr ist ganz Sizilien ein blühender Garten, im Oktober kehrt nach der Sommerdürre wieder das Grün auf die Insel zurück.

Sizilianer lieben es, weit gereiste Gäste herzlich aufzunehmen: Sie decken die Tafel und kredenzen Spezialitäten der regionalen Küche. Es ist ihre Art und Weise, Gäste zu ehren und gemeinsam mit ihnen Geschmack und Düfte der sizilianischen Erde zu teilen.

Diese Reise wird auch den kulinarischen Besonderheiten des Landes die ihnen gebührende Aufmerksamkeit widmen und den Teilnehmern eine Auswahl an Genüssen bieten wie z.B. ein Weingut mit Verkostung in Marsala, ein Weingut mit Weinprobe in den Hügeln des Vulkans Ätna, ein Essen auf einem Agriturismo mit typischen Spezialitäten in den Madonien sowie eine Spezialitätenbäckerei im romantischen Städtchen Erice.

Machen Sie sich selbst Ihr eigenes Bild von einem Land, das von immerwährenden Gegensätzen geprägt ist, jedoch mit seinem unbeschreiblichen Charme beeindruckt…

SIZILIEN 02.-09.10.16